Beratung: Projekte, Garantien und Förderungen Toggle

Projekte und Garantien

… für die erfolgreiche Deckung Ihres Fachkräfte- oder Auszubildendenbedarfs.

B4M führt Besetzungsprojekte von Fachkräften oder Auszubildenden im Auftrag von Firmen, Innungen, Verbänden, Kammern und Bildungszentren, oder auch auf Eigeninitiative durch. Bei Fachkräften können wir innerhalb unserer Leistungspakete SILBER, GOLD und PLATIN (siehe LÖSUNGEN » Unsere Leistungspakete) einen relativ zügigen Ablaufszeitplan gewährleisten. Für maßgeschneiderte Projekte mit flexibler Preis-, Zeit-, Leistungs- und Garantiegestaltung beraten wir Sie gerne.

Mit unserem Nachbesetzungsangebot sind Sie auf der sicheren Seite! Deshalb garantieren wir Ihnen: Eine nachhaltige Besetzung mit den passenden Fachkräften und Azubis. Dies gewährleisten unseren professionellen Auswahlprozesse, sowie das in den Deutschkursen integrierte soziokulturelle Coaching (siehe COACHING & INTEGRATION » Sozio-kulturelle Vorbereitung). Für den Fall, dass Ihr Betrieb oder der Kandidat sich innerhalb der leistungsabhängigen Garantiezeit von bis zu 12 Monaten anders entscheidet, besetzen wir die Stelle kostenfrei nach. Bei Auszubildenden garantieren wir die optimale Erstbesetzung. So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kandidaten vier Wochen lang vorab im ausbildungsvorbereitenden Praktikum näher kennenzulernen.

Partnerschaft mit öffentlichen Stellen

… damit die passenden Kandidaten sich für eine Zukunft in Deutschland entscheiden.

Der richtige Umgang mit den kulturellen und sprachlichen Eigenheiten beginnt bei uns bereits bei den Auswahlgesprächen in Spanien. Hier kommen unsere Partnerschaften und Kooperation mit den jeweiligen Institutionen zum Tragen. Unser Ziel ist es, die Integration von Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund in ihrem neuen Arbeits- und Lebensumfeld in Deutschland zu ermöglichen und ein besseres Verständnis von kulturellen Unterschieden zu schaffen. Wir sorgen dafür, dass unsere Kandidaten gut vorbereitet und mit einer angemessenen Erwartungshaltung zum Leben und Arbeiten in Deutschland starten. Wir helfen länderspezifische Unterschiede zu überbrücken, die deutsche Arbeitsweise besser zu verstehen und nehmen Ihre potenziellen Mitarbeiter auch nach dem Arbeitsbeginn weiter an die Hand.

B4M setzt auf die Zusammenarbeit mit Handwerkskammern und Institutionen und auf eine Bündelung des Azubi- oder Fachkräftebedarfs in Ihrer Region. Wir beraten Sie gerne zu möglichen Partnerschaften oder initiieren ein Pilotprojekt mit den zuständigen Ländern und Gemeinden. Sprechen Sie uns an!

acm-logo

B4M legt großen Wert auf die Zusammenarbeit und die entsprechenden Absichtserklärungen der einzelnen Gemeinden, aus denen die potentiellen Fachkräfte und Auszubildenden stammen. Wir konzentrieren uns beim Rekrutieren besonders auf die Autonome Region Katalonien und arbeiten hier aktiv mit der “Associació Catalana de Municipis (ACM)” – dem Verband katalanischer Gemeinden – zusammen.

B4M stellt das Bindeglied zwischen Arbeitssuchenden, Unternehmen mit Fachkräftebedarf und den politischen Akteuren dar – die “BRIDGE FOR MOBILITY”.

Mit Fördermitteln Ausbildungsplätze sichern

Das MobiPro-EU Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit

Deutschland ist wirtschaftlicher Vorreiter in Europa. Einem nachhaltigen Wachstum steht die demographische Entwicklung der Bundesrepublik im Wege. Die Bundesregierung hat die Sicherung der Fachkräftebasis zu einem zentralen Ziel für die kommenden Jahre erklärt. So wird die sprachliche Vorbereitung und Integration von europäischen Auszubildenden mit attraktiven Förderleistungen unterstützt. Anfang 2013 wurde die Initiative des Sonderprogramms MobiPro-EU gestartet und in 2014 weiterentwickelt. Ziel ist es, dem Nachwuchsmangel in Deutschland entgegenzuwirken und die hohe Jugendarbeitslosigkeit in den südeuropäischen Ländern zu reduzieren. Seit August 2014 können sich Kammern, Verbände und Vereine als Projektträger bewerben, die den Bedarf der ausbildenden Betriebe bündeln und die jungen Menschen bei der Integration betreuen. Weitere Informationen: www.thejobofmylife.de.

Für die Besetzung offener Ausbildungsplätze zum Ausbildungsbeginn im Sommer/Herbst 2016 bieten wir Unterstützung bei der Rekrutierung, sprachlichen Vorbereitung und Betreuung hochmotivierter junger Menschen aus Spanien. B4M hat in den letzten Jahren erfolgreich Azubis aus Spanien rekrutiert und in verschiedene Branchen und Ausbildungsberufe nach Hessen, Baden-Württemberg und ins Erzgebirge vermittelt. Seit 2015 arbeitet B4M mit verschiedenen MobiPro-EU Projektträgern aus ganz Deutschland zusammen. Weitere Informationen: AZUBIS 2016.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:
FacebookGoogle+TwitterLinkedInEmail
ShutDown